Besucherzähler...

 

 

Viktualienmarkt in München

 

 

 

 

 

 ... nun bist du schon weit gekommen,

vielen Danke und ich hoffe, dir meine Eindrücke gefallen haben.

 

 

 

4.500 Besucher haben

"Einblicke in mein Leben"

gewonnen.

 

Vielen Dank für das Vertrauen!

 

Das Gedicht für den 5.000sten Besucher wartet schon!

 

 

Laß dich überraschen!.

 

 

Schau doch mal auf meine Geschichte

 

 

"Mamas Baum"

 

Du findest sie bestimmt....

 

Das Gedicht hatte sich die 1500ste Besucherin gewünscht.

 

 

 

Nun bitte ich

den 5.000sten Besucher

etwas in mein Gästebuch

oder unter Kommentare

einzutragen.

 

 

 

 

 

 

 

Versuch's doch einfach, nur ein ganz kleiner Gruß...

 

ich würde mich wirklich über jede Anregung, Kritik - aber auch über ein kleines Dankeschön freuen!

 

 

Der 2.500ste Besucher war da ... Michele Destefano

 

2.499 Besucher auf der Seite,

dann suchte der 2.500ste "das Weite"

und schrieb schnell ein paar Zeilen hinein,

denn er wollte der 2.500ste Besucher sein!

 

Heute mußte ich mal wieder meine Homepage checken,

da gab es einiges zu korrigieren und entdecken.

Denn mein Provider hat ein neues Paket,

das mich nun dazu bewegt,

die Seiten einmal zu überarbeiten,

und ich fing an, das Ganze einzuleiten.

 

Von "Plus Perfekt" bis "Plusquamperfekt"

- Nein, die Info brachte mich nun fast "ums Eck".

Doch mein Provider in der "Leitung"

kam erst richtig jetzt in Schwung.,

 

Er las von einem Gedicht, das der 2.500ste Besucher erhält,

wenn ein paar Zeilen von ihm mein Gästebuch erhellt.

Nach eingehender Beratung zu meinem neuen Paket

hat er sich dann dazu bewegt,

seinen Kommentar dazu zu hinterlassen.

 

Ich konnte es noch gar nicht fassen,

denn er hatte diese magische Zahl erreicht,

ein Dankeschön für ihn fällt mir ganz leicht!

 

Liebe Leute strengt euch mit dem Lesen an,

denn bald sind wieder neue Geschichten dran.

Im "Lexikon der guten Laune" sind sie dann zu finden,

doch solltet ihr euch auch durch die anderen Seiten winden.

 

Wenn ihr mögt, erzählt von meiner Seite,

so wie ich mich hier über den 2.500sten Besucher freute!

 

 

 

 

Die 2000ste Besucherin war da ... Jutta Ecks

 

 Liebe Jutta, dies ist für dich ...

 

 

Es war nicht arg von langer Dauer,

und ich lag schon auf der Lauer.

 

Wie viele Klicks mögen es heute werden,

bis der 2000ste Besucher hier auf Erden,

nein, auf meiner Seite es vollbringt

und endlich hier ins Gästebuch eindringt.

 

Die Jutta Ecks war es dann, sie hat es geschafft

und all ihren Mut „zusammengerafft“.

Für 2014 wünschte sie mir nicht nur Gesundheit,

nein auch viel Freude und Leichtigkeit.

 

Nun, liebe Jutta ich werde es versuchen,

zum Dank bekommst nun einen Kuchen.

 

Denn der "Gust" hatte nach dir sich mit einem „Klick“

um eine Zahl, die Sieben, dann leider „vertickt“.

Bis zum Apfelkuchen ist er vorgedrungen,

dann hat er sich in die Küche geschwungen.

 

 

 

 Auch ihm hier ein herzliches Dankeschön von mir,

es folgten ja dann Schlag auf Schlag noch vier

nette, liebe Leute hier in meinem Gästebuch.

Auch bei den „Kommentaren“ startete manch einer einen Versuch,

seine Gedanken aufs Papier zu bringen.

 

Es gehört viel Mut zu diesen Dingen,

man denkt sich, was schreibe ich hier nun hinein,

es sollten ja auch nette Worte sein...

Auch für Kritik und Wünsche bin ich immer offen,

bis jetzt habt ihr alle die richtigen Worte getroffen.

 

Dir, liebe Jutta, wünsche ich nun hier,

viel Freude am Leben, herzlichen Dank für deine Zeilen von mir!

Ich freue mich, wenn ihr öfters mal vorbeischaut,

so manch einer hat es sich hier schon getraut.

 

Es macht Spaß und ich freue mich jedes Mal,

auch wenn sich's reimt,

danke an euch viele Tausend Mal!

 

 

 

 

Die 1500ste Besucherin war da .... Swea Winkmann

 

 

Liebe Swea, dies ist für dich ...

 

 

Die Swea hat es jetzt geschafft

und als 1500ste Besucherin meine Homepage "platt gemacht".

 

Ich lernte sie kennen durch eine tolle Seite,

die ich auch hier mit meinen Zeilen jetzt verbreite.

 

***blumenfotografie*** steckt voller schöner Aufnahmen und Kommentare,

Diese Fotos - sag ich euch - ist das Wahre!

 

Herrlich sind diese dort anzusehn,

ich kann die "Teiler" wirklich verstehn.

 

Denn so, wie ihr auf meine Seite schaut,

hab ich mich mit diesen Fotos "aufgebaut".

 

Bis ins Detail gehen sie manchmal, haargenau,

in allen Farben, pink, gelb und auch blau.

 

Schaut doch mal rein auf dieser Seite

und nun strengt euch an, liebe Leute!

 

Nur noch 500 "Klicks", dann ist es so weit

und das nächste Gedicht steht hier für euch bereit.

 

Doch wollt ihr zwischendurch 'was Neues lesen,

auf einer anderen Seite treibe ich auch mein "Unwesen".

 

Im "Lexikon der guten Laune" könnt ihr schmunzeln

oder eure Stirn verrunzeln.

 

Ich hoffe, ein kleines Lächeln jedenfalls zu zaubern,

die Geschichten sind ja nicht zum Schaudern.

 

Nur mitten aus dem Leben aufgezeichnet,

ich hoffe, dass es euch ein wenig bereichert.

 

Bis zum nächsten Besucher freue ich mich

und denke schon jetzt nach über's nächste Gedicht.

 

 

 

 

Die 1000ste Besucherin war da... - Karina Breu

 

Die 1000ste Besucherin,

die Karina war da

und schrieb mir ein paar liebe Zeilen,

um im Gästebuch dann zu verweilen.

 

Liebe Karina, dies ist für dich...

 

danke für deine lieben Worte,

die du gefunden hast hier an meinem Orte.

Leider ist die Entfernung zwischen uns doch groß,

aber Dank technischer Einrichtungen überwinden wir das famos.

 

Du bist am Kämpfen auf vielen Seiten,

mit Leuten, die dir viel Ärger bereiten.

Unrecht hat man dir getan in mehreren Fällen,

ich wünsche dir viel Licht, um alles aufzuhellen.

Halte durch, ich wünsche dir viel Kraft dafür,

wenn du mich brauchst ich helfe dir.

 

Das Kinderbuch war mein erster Versuch,

er ist geglückt und es folgt das zweite Buch.

"Dodo - Der kleine Zwerg aus den Highlands" erzählt viele Geschichten

von Feen, Goldschätzen, sprechenden Bäumen und kleinen Wichten.

Es ist noch nicht ganz fertig geschrieben,

ich hoffe, nicht nur die Kinder werden es lieben.

 

Sei bitte weiterhin auf meiner Seite hier zu Gast,

du in jedem Fall die Einladung zu einem Essen sicher hast.

Das hatte ich dem 1000sten Besucher versprochen

und ich habe mein Wort noch nie gebrochen.

 

Also, komm nach München und freue Dich ein wenig drauf,

geb das Kämpfen nie und nimmer auf.

 

Fällt es auch schwer, ich bin sicher du schaffst es gewiss,

denn du hast den gewissen "Biß"!

 

 

 

 

Der 500ste Besucher war da... - Heiner Plagemann

 

 

Lieber Heiner Plagemann - dies ist für dich...

 

der 500ste Besucher - also dann...

gewünscht hast du dir kein Gedicht,

also erzähl' ich dir nun meine G'schicht:

 

Es war einmal vor langer Zeit,

da sagte mir mein Füller: Schreib!

 

Das tat ich also - dann -

und fing mit meiner Homepage an.

Gestaltete mein Konzept mit Hilfe von 1&1,

doch die Homepage - das war meins!

 

Geschichten, die mein Leben schrieb,

nicht ein Blatt, das ganz leer dann blieb.

Meine Gedanken, Bilder und auch Worte

fanden einen Platz und viele Orte.

Seiten, auf denen man stöbern kann

über Friesland, Schottland und auch Bayern dann.

 

Viele Fotos, die ich einst gemacht

wurden auf der Homepage untergebracht.

Mein Konzept ist aufgegangen,

mehr als 500 Leser nahm sie nun gefangen!

 

Ich werde weiter hier berichten

mit Bildern, Erinnerungen und Gedichten.

Es macht mir Freude mein Leben mit euch zu teilen,

ihr dürft auch länger hier verweilen!

 

Schreibt mir doch bitte auch zurück,

dem 1000sten Leser winkte jetzt auch das Glück!

 

Aber dieses Gedicht ist gewidmet Heiner Plagemann,

der als 500ster Leser hier begann!

 

 



Nun winkt dem 3.000sten das Glück,

er wird ebenfalls mit einem "Gedichts-Wunsch" beglückt.

 

Aber erst nach einem Beitrag auf

meiner Kommentar- oder Gästebuch-Seite....

 

 

info@heike-heidenreich.de

 

 

... bitte bleibt in Kontakt mit mir, danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.... und so ist das Wetter in München....

 

(oben den Link anklicken... dann schaut 'mal rein)